kleine Romantik-Spritze

Für alle, die nach dem V-Day gestern an Romantik-Mangel leiden … Ein kleiner Auszug aus HÖLLENTRIEB. Daman kann ja soooo süß sein!

[…] „Jolina, du bist wunderschön! Falten? Augenringe? Was ich sehe, ist Erfahrung. Ich sehe dein Leben in dir. Genau das, was du seit Jahrtausenden führst. Du hast so viel erlebt, geleistet und gefühlt. Es wäre ein Jammer, wenn nichts davon seine Spuren hinterlassen hätte. Deine Haut hängt? Und – was war das noch – dein Gewicht?“ Daman lachte hart. „Herr im Himmel! Du bist ein Vollweib, und diese Rundungen stehen dir fantastisch. Ich möchte mein Gesicht zwischen deine Brüste pressen, dich in deinen weichen Bauch beißen und deine Hinterbacken mit einem Klaps zum Wackeln bringen.“ Ihr schoss die Röte ins Gesicht, und Daman drehte sie zum Spiegel. „Sieh du dich an, Linchen! Deine Wangen röten sich, weil ich dich verlegen mache. Deine Augen glänzen, weil du gerührt bist. Und deine Lippen sind leicht geöffnet, weil du möchtest, dass ich dich küsse.“ Ihre Augen weiteten sich. „Das alles ist pures Leben. Das alles macht dich noch viel schöner. Das alles bringt mich dazu, …“ Er brach ab und begegnete Jolinas Augen im Spiegel. „Möchtest du, dass ich dich küsse?“ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*